Aktionen

28.04.2001
"Freiheit" berichtet über Klüngel und Verschwendung von Steuergeldern

In der neuesten Ausgabe der Zeitung „Freiheit" wird der Sektenbeauftragte der Landesregierung, Hans-Werner Carlhoff, angegriffen wird ( Download hier ). 

Auch an diesen Wochenende sind über 60 Scientologen unterwegs, um die Stuttgarter Bevölkerung persönlich über Glaubensinhalte und soziale Aktivitäten der Scientology Kirche zu informieren. Bilder der Aktion finden Sie hier.

09.03.2001 
Scientologen halten erneut Mahnwache gegen Steuerverschwendung und Heuchelei - Steigende Zustimmung aus der Bevölkerung

03.03.2001
Berichterstattung über die Strafanzeige in den Stuttgarter Nachrichten

27.02.2001
Strafanzeige gegen Sektenbeauftragten im Kultusministerium eingereicht!
Carlhoff wegen Verletzung des Steuergeheimnisses und übler Nachrede angezeigt

20.02.2001 
Sektenbericht musste zurückgezogen werden!
Falschaussagen verursachen weitere Steuerkosten

16.02.2001 
Mahnwache gegen Heuchelei und
Steuergeldverschwendung

FlugblattSchluß mit der Steuergeldverschwendung

09.02.2001 
Mahnwache gegen Korruption und
Verbindungen von H.-W. Carlhoff zu
Menschenrechtsverletzerin Ursula Caberta

FlugblattKündigt Carlhoff

07.02.2001 Pressemitteilung : 
Scientologen untersuchen Arbeitsgruppe auf Gesetzestreue

06.02.2001 
Pressemitteilung über die Einrichtung dieser Seiten

05.02.2001 
Werden bei der Interministeriellen Arbeitsgruppe
die Datenschutzgesetze eingehalten?

Finden Sie es heraus!

02.02.2001 
Einrichtung der Spezialseiten "Petition" auf
www.menschenrechtsbuero.de

01.02.2001 
Demo in Stuttgart Rotebühlplatz mit Flugblattverteilung:

Fotos: Hier gibt es Bilder von der Aktion !
Flugblatt : Flugblatt "Schluß mit der Heuchelei!"

31.01.2001 
Presse über die Petition

30.01.2001 
Petition beim Baden-Württembergischen Landtag eingereicht

Aufruf!

Schreiben Sie an den Petitionsausschuß im Landtag
Baden-Württemberg!

Adressen gibt es hier!

© 2001 Scientology Kirche Deutschland e.V., München. Alle Rechte vorbehalten.