Zurück zur Sektion Aktuelles   Informationen zur Eröffnung der Ausstellung in Stuttgart

Stuttgart, den 26.04.2001

Pressemitteilung
 

„Was ist Scientology"-Ausstellung empfängt den zehntausendsten Besucher

 (Stuttgart) Nur 14 Tage nach der feierlichen Eröffnung der "Was ist Scientology?"- Ausstellung in der Stuttgarter Fußgängerzone hat am Mittwoch Abend der 10.000ste Besucher die Ausstellung betreten. Er wurde mit einer Fanfare der
populären Swing-Band Jive Aces, Blumen und Konfekt empfangen.

Das Schwerpunktthema der Ausstellung ist die Lösung zum Drogenproblem und der Anklang in der Bevölkerung ist außergewöhnlich.

Nachdem der zehntausendste Besucher die Ausstellung besichtigt hatte, gab er folgenden Kommentar ab: Er habe erkannt, dass Scientology keine konservative Religion sei, sondern dass Scientologen das glauben, was sie für sich selbst als wahr erkannt haben. Speziell das zur geistlichen Beratung eingesetzte E-Meter  fand er „phänomenal".

Die von der Church of Scientology International veranstaltete Ausstellung ist noch bis einschließlich 28.04.2001 von jeweils 10-22 Uhr geöffnet. Jeder ist herzlich willkommen, sich in der Marienstrasse 18 ein eigenes Bild zu machen.

Für den Inhalt: Maja Nüesch, Tel. 0177-2161491

Zurück zur Sektion Aktuelles   Informationen zur Eröffnung der Ausstellung in Stuttgart